Komm Postieren blog Was Sie über Lachgas-Ergänzungen wissen sollten

Was Sie über Lachgas-Ergänzungen wissen sollten

Im Körper ist Lachgas eine Substanz, die die Blutgefäße erweitert und die Produktion vieler Hormone, einschließlich Insulin und menschlichem Wachstumshormon, anregt.

L-Citrullin und L-Arginin sind zwei Nahrungsergänzungsmittel, die unter die Kategorie der Lachgas-Ergänzungsmittel fallen. Es wurden viele klinische Studien über den Nutzen von Lachgas-Ergänzungsmitteln durchgeführt, häufig mit widersprüchlichen Ergebnissen. Wir informieren Sie über die Körperfunktionen von Lachgas sowie über einige der angeblichen Vorteile einer Lachgasergänzung für die Gesundheit.

Wie sie im Körper funktionieren

Wie bereits erwähnt, sind L-Arginin und L-Citrullin die beiden beliebtesten Lachgas-Ergänzungsmittel. Rotes Fleisch, Milchprodukte, Huhn und Fisch sind allesamt natürliche Quellen der Aminosäure L-Arginin, die Bestandteil von Proteinen ist. L-Citrullin ist eine Aminosäure, die man in Rindfleisch, Melonen, Mandeln und Bohnen finden kann. Alle diese Proteine und Vitamine sind in diesen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten. Einige Wissenschaftler glauben, dass Lachgas die Blutgefäße im Körper entspannt oder erweitert.

Mehrere Personen glauben, dass die Einnahme von Lachgas-Ergänzungsmitteln die Durchblutung des gesamten Körpers fördern kann, was wiederum die allgemeine Gesundheit, die sportliche Leistung und die Erholung verbessern kann. So die Ergänzung der Hersteller LachgasFlasche kaufen für die Herstellung von nützlichen und hilfreichen Multivitaminen.

Während Stickstoffoxid-Ergänzungen eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten und Vorteilen haben

Stärkt die Herzgesundheit

Eine Lachgas-Ergänzung hat verschiedene Vorteile für das Herz. Dazu gehören die Senkung des Blutdrucks, die Erhöhung des Blutflusses in der Halsschlagader und die Verringerung der Arteriensteifigkeit.

Verbessert Erholung und Workout

Die zusätzliche Einnahme von Lachgas kann die Sauerstoffversorgung der Muskeln verbessern, was die sportliche Leistung steigern und den Muskelkater nach dem Training verringern kann. Die Einnahme von Lachgas kann die Belastungstoleranz erhöhen. Dies gilt jedoch nur für Personen, die nicht häufig oder nur in einem mäßigen Tempo trainieren.

Kontrolle des Bluthochdrucks in der Schwangerschaft

Sowohl die Mutter als auch das Baby können durch Hypertonie, eine Form von Bluthochdruck, die sich während der Schwangerschaft entwickeln kann, geschädigt werden. Schwangere Frauen, die über einen längeren Zeitraum L-Arginin-Pillen eingenommen haben, wiesen niedrigere Blutdruckwerte auf als Schwangere, die dies nicht taten.

Diese Lachgas-Präparate helfen auch bei der Gewichtsabnahme, bei der Verbesserung der Lungenfunktion, bei der Behandlung der Höhenkrankheit, bei der Erholung nach schweren Traumata oder Verletzungen, bei der Vorbeugung von Erkältungen, bei der Verringerung der Nebenwirkungen von Gedächtnisverlust und bei der Heilung von diabetischen Fußgeschwüren.

Abschließende Worte 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lachgas-Ergänzungspräparate für Sportler und Fitness-Enthusiasten potenziell von Nutzen sein können. Sie sollten jedoch mit Vorsicht und unter Anleitung eines Arztes verwendet werden, bevor Sie diese Präparate in Ihr Fitnessprogramm aufnehmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *